Smart City MINT-Bildung

Zukunft mitdenken!

„Wie digital und smart ist meine Stadt in der Zukunft?“

Mit dieser Fragestellung beschäftigen sich Jugendliche bei Smart City - Zukunft mitdenken! Sie werden aufgefordert, ihre eigenen Ideen für eine smarte Stadt zu entwickeln und so die Zukunft aktiv mit zu gestalten.

Die Jugendlichen arbeiten in Workshops z. B. zu den Themenschwerpunkten smart mobility oder smart living. Inhaltlich arbeiten die Jugendlichen an flexiblen Mobilitätskonzepten, entwickeln smart home – Lösungen oder überlegen sich städtebauliche Entwicklungen für eine smarte Stadt im Zeitalter der Digitalisierung.

Fachlichen Input erhalten die Jugendlichen von Expert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Durch diese enge Zusammenarbeit erhalten sie vielfältige Einblicke in die künftige Lebens- und Arbeitswelt 4.0.

Zielgruppe
Schüler*innen und Schüler aller Schularten zwischen 15 und 18 Jahren

Unter http://smartcity-jetzt.de/ finden Sie die bereits durchgeführten Veranstaltungen und die Präsentationen der Schüler*innen.

 

Die nächste Veranstaltung wird am 22. November 2019 in Starnberg stattfinden.


News

24.07.2021, Technik-Rallye
Bei der Edith-Stein-Realschule Schillingsfürst der Erzdiözese BambergWeiter
23.07.2021, MINIPHÄNOMENTA in Bayern
Die MINIPHÄNOMENTA zu Gast bei der Luzia-Grundschule Großostheim-PflaumheimWeiter
22.07.2021, Technik-Rallye
Die Technik-Rallye zu Gast im St.-Thomas-Gymnasium WettenhausenWeiter
20.07.2021, MINIPHÄNOMENTA
Zu Gast an der Luzia-Grundschule in Großostheim-PflaumheimWeiter
19.07.2021, MINIPHÄNOMENTA
Zu Gast bei der Grundschule GrassauWeiter

Heike Pfeffer
Projektleiterin digitale Bildungsprojekte
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon: 089 44108-178
Telefax: 089 44108-195
E-Mail
Webseite

Projektträger:

Förderer:

Hauptförderer: