Pressemitteilungen Berufsorientierung

08.06.2021 , Virtual Work Experience und StartApp

Deutscher Digitaltag mit der Virtual Work Experience und StartApp

am 18. Juni 2021 - bundesweit

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. möchte Sie auf zwei spannende und aktuelle digitale Veranstaltungen aufmerksam machen.

Die Virtual Work Experience

– das erste virtuelle Praktikum zur Berufsorientierung - wird im Rahmen des bundesweiten Digitaltages 2021 vorgestellt.

Online-Präsentation der Virtual Work Experience

am 18. Juni 2021, 11:00 – 12:30 Uhr

Melden Sie sich jetzt zur Online-Veranstaltung hier an.
Der Webex-Link wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung zugesandt.

Die Virtual Work Experience bietet Schüler*innen der Berufsintegrations- und Deutschklassen Einblicke in wenig zugängliche Bereiche der Arbeitswelt und ermöglicht Berufsorientierung  und Kompetenzmessung trotz Sprachbarrieren. Mittels des Virtual Reality (VR)-Systems führen die Schüler*innen ein virtuelles Praktikum in einem industriellen Unternehmen durch. Der virtuelle Raum ist die Nachbildung einer detailgetreuen Werkstatt mit gängigen Maschinen der Metall- und Elektroindustrie sowie der Glasindustrie. Die Jugendlichen können z. B. mit einem Schweißgerät oder an einer Glasschneidemaschine arbeiten.

Bei der Online-Präsentation können Sie mehr über dieses spannende und innovative Tool zur Berufsorientierung erfahren. Die Expert*innen im Team von sprungbrett into work stellen Ihnen das VR-System und dessen Funktionsweise, Handling und die Einsatzmöglichkeiten im Berufsorientierungsunterricht vor und erläutern die kulturfaire Kompetenzmessung mit Hilfe der Virtual Work Experience und sie stehen Ihnen im Anschluss gerne für Fragen und Terminbuchungen zur kostenlosen Ausleihe des VR-Systems für Schulen zur Verfügung. Mehr Informationen zur Virtual Work Experience erhalten Sie hier.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Christina Schned zur Verfügung, christina.schned<script>returnAt();</script>bbw<script>returnDot();</script>de Tel. 089 44108-175.

StartApp

Ein weiterer spannender Workshop im Rahmen von Technik – Zukunft in Bayern 4.0 ist StartApp. Hier können Schüler*innen aller Schularten zwischen 13 und 15 Jahren in die Welt der Apps eintauchen.

Online-Workshop StartApp

am 18. Juni 2021, 12:30 – 17:00 Uhr

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

Die Anmeldung ist noch bis zum 15. Juni möglich

Der BigBlueButton-Link wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung zugesandt.

Jugendliche gehen selbstverständlich mit ihren Smartphones um. Vielen ist dabei nicht bewusst, wie Smartphones und Apps eigentlich funktionieren. Das Projekt StartApp ermöglicht die Auseinandersetzung mit dem Thema und erlaubt Schüler*innen den offenen Austausch über Nutzungsgewohnheiten, Trends sowie Unsicherheiten.

In dem StartApp Workshop werden beliebte Apps analysiert, eigene Zukunftsvisionen für eine Wunsch-App entwickelt und die Schüler*innen schlüpfen in die Rolle einer Marketing-Agentur und präsentieren die Ergebnisse in einem multimedialen Pitch. 

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Martina Friedsmann zur Verfügung, martina.friedsmann<script>returnAt();</script>bbw<script>returnDot();</script>de Tel. 089 44108-157.

Bitte leiten Sie diese Angebote an die Schulvertreter*innen in Ihrem lokalen  SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk weiter. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!