NewsSW-Arbeitskreise

16.10.2018, SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

„Demokratie stärken!“

Souverän im Umgang mit Populismus und Stammtischparolen

Wer hat sie nicht schon einmal gehört, sogenannte „Stammtischparolen“?

"Ist doch nur logisch, dass Leute Angst vor Kriminalität haben, wenn in ihrer Nachbarschaft Flüchtlinge untergebracht sind.“

„Die reduzierten Hirne wählen dann halt rechts“ „Den Politikern ist der kleine Mann doch egal, die machen sich auf Steuerzahlers Kosten die Taschen voll.“

Und wer kennt es nicht, das mulmige Gefühl, wenn solche Äußerungen unwidersprochen bleiben. Dabei ist es gerade in Zeiten des aufkommenden Populismus wichtig das Gespräch miteinander zu suchen und das demokratische Zusammenleben zu stärken.

Mit dem Argumentationstraining „Demokratie stärken! Souverän im Umgang mit Populismus und Stammtischparolen“ möchten wir Sie zum selbstbewussten Umgang im Alltag, in der Arbeit, mit Freunden und Familie ermutigen und laden Sie sehr herzlich zu uns in die Geschäftsstelle SCHULEWIRTSCHAFT Bayern zu diesem Workshop ein.

„Demokratie stärken! Souverän im Umgang mit Populismus und Stammtischparolen“

Wann: Dienstag, 20. November 2018 von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Geschäftsstelle SCHULEWIRTSCHAFT, Bayern im Bildungswerk der Bayerischen  Wirtschaft e. V. , Infanteriestraße 8, 80797 München 4. Stock

Das Programm finden hier.

Zur Online Anmeldung geht es hier.

Anmeldeschluss ist der 13. November 2018

Bitte melden Sie sich online an oder direkt bei Christina Schned (schned.christina@bbw.de). Frau Schned steht auch gerne bei Fragen oder für weitere Informationen zur Verfügung.