Bionik – Lernen von der Natur

Einladung zur Lehrerfortbildung 2017 in München

Der menschliche Schöpfergeist kann verschiedene Erfindungen machen (...), doch nie wird ihm eine gelingen, die schöner, ökonomischer und geradliniger wäre als die der Natur, denn in ihren Erfindungen fehlt nichts, und nichts ist zu viel.
Leonardo da Vinci, Künstler und Universalgelehrter

Die Bildungsinitiative „Technik – Zukunft in Bayern 4.0“ im bbw e.V. veranstaltet Lehrerfortbildungen, die zwei Tage lang einen Einblick in die spannende Welt der Bionik geben. Die Bionik befasst sich mit der Umsetzung biologischer Systeme in neue, innovative Technologien der Zukunft. Die Fortbildung bietet Anregungen für einen praxisorientierten, naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I für Realschule und Gymnasium.

Bionik – Lernen von der Natur, Einführung am 12. bis 13. Dezember 2017

Zielgruppe: Lehrkräfte Realschule und Gymnasium, vor allem für Jahrgangsstufe 5 bis 8 empfohlen
Ort: bbw, Infanteriestraße 8, 80797 München – 4. Stock
Anmeldeschluss: 24. November 2017
Kosten: Bei der Fortbildung fallen jeweils Teilnahmegebühren in Höhe von 50,00 € (inkl. Mittagessen und Getränke) und gegebenenfalls Kosten für Übernachtung sowie Anreise an.

Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unserem aktuellen Flyer. Bei Interesse an einer Teilnahme senden Sie uns bitte bis 24. November 2017 den ausgefüllten Anmeldebogen zurück. Per Fax an: 089 44108-195 oder gerne auch eingescannt per E-Mail.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Fortbildung wird in den nächsten Tagen auch in FIBS erscheinen. Veranstaltungsangebot: Bionik – Lernen von der Natur, Einführung. Veranstaltungsnr.: 9211219004. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Teilnahme sowie weitere Informationen zur Veranstaltung. Bei einer Überbuchung der Veranstaltung entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung.

icon-back-to-top