Aktuelles

Hier finden Sie unsere Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise 

"Berufliche Bildung - Deine Chance!"
am 8. November 2017 mit
Staatsministerin Ilse Aigner
in der Fichtelgebirgshalle Wunsiedel

Wir freuen uns, Sie im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie zur Schülerveranstaltung „Berufliche Bildung – Deine Chance!“ einzuladen. Themen der Veranstaltung sind die vielfältigen Möglichkeiten, Perspektiven und Chancen der „Beruflichen Bildung“ in Ihrer Region.

Die Veranstaltung findet statt am
8. November 2017 in der Fichtelgebirgshalle Wunsiedel
von ca. 8:30 Uhr - ca. 13:45 Uhr und 17:00 Uhr - ca. 20:00 Uhr

Am Vormittag erwartet die Jugendlichen ein vielfältiges Programm mit einem Motivationsvortrag von Schwimmweltmeister Thomas Lurz, verschiedenen Stärkenworkshops und einer Berufsmeile, auf der regionale Unternehmen ihre Berufe vorstellen. Neben einem geführten Presserundgang über die Berufsmeile, wird sich Staatsministerin Ilse Aigner während des offiziellen Teils am Vormittag den Fragen von Jugendlichen stellen und die Wichtigkeit der beruflichen Bildung mit ihren hervorragenden Perspektiven aufzeigen. Insgesamt erwarten wir am Vormittag ca. 400 Schülerinnen und Schüler aller Schularten, Ehrengäste, Lehrkräfte, Firmenvertreter und Interessierte.

Am Abend sind vor allem Eltern und Interessierte angesprochen, sich bei den Unternehmen auf der Berufsmeile Tipps und Informationen zu holen, bevor auch sie einen Motivationsvortrag von Thomas Lurz erleben dürfen. Dank der Unterstützung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Wunsiedel, den örtlichen Institutionen und vieler lokaler Akteure ist es möglich, diesen Event in Wunsiedel zu realisieren.

Hiermit laden wir Sie herzlich ein, sich als Unternehmen mit einem Stand zu beteiligen und Ihre Berufe den Jugendlichen vorzustellen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Anmeldungen gemäß Eingang berücksichtigt werden. Weitere Veranstaltungsdetails dazu finden Sie hier.

Herzliche Grüße

       

Pia Schwarz

Stv. Geschäftsführung 
SCHULEWIRTSCHAFT Bayern          

Katrin Peter

Projektleitung
"Berufliche Bildung"  

Gabriele Büth

Projektleitung
"Berufliche Bildung"       



06./07. Oktober 2017
SCHULEWIRTSCHAFT Tagung 2017: Der digitale Wandel in Schule und Ausbildung - gemeinsam Menschen stärken

Wir laden die die Vertreterinnen und Vertreter der lokalen Arbeitskreise sowie Multiplikatoren und Interessierte aus Schule und Wirtschaft am 6./7. Oktober 2017 zur SCHULEWIRTSCHAFT Tagung nach Bamberg ein.
Die Tagung beleuchtet den digitalen Wandel in der Schul- und Arbeitswelt und zeigt, wie wir diesen souverän begegnen können. Darüber hinaus bietet sie den rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zum Dialog mit hochkarätigen Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der SCHULEWIRTSCHAFT Tagung 2017.

Sie beginnt am Freitag 6. Oktober ab 8:30 Uhr und endet am Samstag 7. Oktober um 11:30 Uhr. Anmeldefrist war der 18. August 2017.

Das Programm zur SCHULEWIRTSCHAFT Tagung 2017 finden Sie auf dieser Seite.


Jugendwirtschaftsgipfel 2017

Sind energieautarke Städte in Bayern noch Vision oder bereits Realität? Wie viel Fake steckt im Netz? Und wie schaut es eigentlich mit der Zukunft Europas aus? Antworten auf diese und weitere Fragen sucht der fünfte „Jugendwirtschaftsgipfel“.

In dem eintägigen Gipfel werden rund 100 Jugendliche in Workshops an kreativen Ideen zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zukunftsfragen arbeiten. Dabei werden die Themen Medien und soziale Netzwerke, Energiewende und die wirtschaftliche Entwicklung in Europa abgedeckt.   

Im Anschluss daran werden die Ergebnisse in großer Runde diskutiert und einer breiten Öffentlichkeit sichtbar gemacht. Neben Staatssekretär Georg Eisenreich stellen sich auch Dr. Bernhard Schwab, Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Josef Schelchshorn, Vorsitzender von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern und Personalvorstand MAN SE und MAN Truck & Bus AG und Dr. Reinhard Scolik, Fernsehdirektor des Bayerischen Rundfunks den Fragen der Jugendlichen. Ebenfalls auf dem Podium sitzt Philipp Walulis, Hörfunk- und Fernsehmoderator.


16. Dezember 2016 – Ernennung neuer Vorsitzender der Wirtschaftsseite

Am 16. Dezember 2016 wurde Herr Josef Schelchshorn, Personalvorstand der MAN SE und MAN Bus & Truck AG, offiziell in sein neues Amt als Vorsitzender von Wirtschaftsseite in die Landesarbeitsgemeinschaft berufen. Gemeinsam mit Frau Dr. Karin Oechslein, Direktorin des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung, wird er in Zukunft die Geschicke von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern leiten. In einer feierlichen Zeremonie wurde die Berufungsurkunde von Herrn Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Verbände bayme, vbm und vbw, und Frau Anna Engel-Köhler, Hauptgeschäftsführerin des bbw e.V., übergeben.


05.12.2016 – SCHULEWIRTSCHAFT Unternehmehmenspreis 2016

Unternehmen, Schulen und Verlage wurden im Bundeswirtschaftsministerium am 5. Dezember 2016 in Berlin für ihr herausragendes Engagement an der Schnittstelle Schule-Beruf sowie innovative Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung ausgezeichnet. Unter den Preisträgern sind dieses Jahr wieder 6 aus Bayern dabei.
Wir gratulieren allen Preisträgern!

icon-back-to-top